Der „Pfotenmarkt auf Rädern“ sieht die unbedingte Notwendigkeit, dass tierliebende Menschen ihre Fellnasen artgerecht versorgen und auch behalten können, da vor allem für ältere, alleinstehende und gebrechliche Personen ihre vierbeinigen Lieblinge oft der einzige soziale Kontakt sind.

Unser gemeinnütziger Verein „Pfotenmarkt auf Rädern“ setzt sich zum Ziel, Mindestpensionist/innen mit Haustieren (v.a. Hund und Katze) und/oder die tierischen Lieblinge in Not geratener Menschen mit geringem Einkommen mit Futter zu unterstützen.
 

28.05.2018

Es war großartig gestern am Hundetag in Baden.
Viele „alte“ Gesichter, sehr viele neue Bekanntschaften, eine Menge toller Gespräche und sehr, sehr viel Spaß.
Vielen Dank an alle die uns besucht haben und dadurch zu dem gelungenen Tag beigetragen haben, und nicht zuletzt Herrn Alexander Dobernig, der uns den Stand zur Verfügung gestellt hat.

10.05.2018

Was für ein schöner und Erlebnisreicher Tag am Wiener Sattel-Fest!
Wir bedanken uns bei den vielen Besuchern und dem großen Interesse an unserem Projekt. Die vielen positiven Rückmeldungen bestärken uns mit unserem Engagement weiter zu machen und dabei hilft uns jede einzelne Spende. Ein ganz besonderer Dank gilt Frau Andrea M. Junker, der Veranstalterin des Sattelfestes, die uns eine Standfläche zur Verfügung gestellt hat.

Please reload

Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien AG

 

IBAN: AT17 3200 0000 1266 2060

BIC: RLNWATWW