Der „Pfotenmarkt auf Rädern“ sieht die unbedingte Notwendigkeit, dass tierliebende Menschen ihre Fellnasen artgerecht versorgen und auch behalten können, da vor allem für ältere, alleinstehende und gebrechliche Personen ihre vierbeinigen Lieblinge oft der einzige soziale Kontakt sind.

Unser gemeinnütziger Verein „Pfotenmarkt auf Rädern“ setzt sich zum Ziel, Mindestpensionist/innen mit Haustieren (v.a. Hund und Katze) und/oder die tierischen Lieblinge in Not geratener Menschen mit geringem Einkommen mit Futter zu unterstützen.
 

26.01.2018

In der Brünner Straße 73a öffnete am 25. Jänner die größte Fressnapf-Filiale Österreichs ihre Türen und sammelt in der neuen Filiale künftig Futterspenden für den Verein „Pfotenmarkt auf Rädern – Tiertafel für Haustiere“

Artikel in der Online-Krone - 25.01.2018

Please reload

Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien AG

 

IBAN: AT17 3200 0000 1266 2060

BIC: RLNWATWW