Pfotenmarkt auf Rädern- Tiertafel für Haustiere

ein Tierschutzverein stellt sich vor….
 
Unser neu gegründeter, gemeinnütziger Verein „Pfotenmarkt auf Rädern“ setzt sich zum Ziel, Mindestpensionist/innen mit Haustieren (v.a. Hund und Katze) und/oder die tierischen Lieblinge in Not geratener Menschen mit geringem Einkommen mit Futter zu unterstützen.


Der „Pfotenmarkt auf Rädern“ sieht die unbedingte Notwendigkeit, dass tierliebende Menschen ihre Fellnasen artgerecht versorgen und auch behalten können, da vor allem für ältere, alleinstehende und gebrechliche Personen ihre vierbeinigen Lieblinge oft der einzige soziale Kontakt sind.


Die ehrenamtlichen Vereinsmitglieder liefern den Klient/innen – wie es auch schon unser Vereinsname kommuniziert – das Tierfutter mit ihrem privatem PKW in ihrer Freizeit zu einem geringem Unkostenbeitrag für unsere Kunden/innen direkt nach Hause.


Die Klient/innen werden von uns telefonisch kontaktiert, betreut und Liefertermine mit ihnen vereinbart. Auslieferungen finden pro Klient/in alle 4 bis 6 Wochen Samstag Vormittag statt.


Unsere Obfrau Sonja Moldaschl ist für Sie für Anmeldungen, Fragen, Anregungen und Wünsche von Mo-Fr von 9:00 bis 16:00 Uhr unter der Telefonnummer 0677/ 612 461 75 erreichbar.


Bei Nichterreichbarkeit, hinterlassen Sie bitte eine Nachricht auf ihrer Mailbox – Sie werden umgehend von ihr kontaktiert!

Unser Team des „Pfotenmarkts auf Rädern“ besteht aus Frauen und Männern mit viel Engagement, Herz und Liebe zu den Tieren und ihren Besitzer/innen. Wir können alle auf eine reichhaltige Erfahrung im Tierschutz in diversen Projekten und Organisationen zurückblicken.
Da wir alle selbst Tierbesitzer/innen sind/waren, kennen wir jegiche Herausforderungen rund um unsere vierbeinigen Lieblinge…